Impfstoffe

Unser Unternehmensbereich Impfstoffe ist einer der größten der Welt. Wir stellen Impfstoffe für Kinder und Erwachsene gegen eine große Bandbreite von Infektionskrankheiten her. 2015 haben wir mehr als 690 Millionen Impfstoffdosen in 150 Länder geliefert, 80 % davon in Entwicklungsländer.

Schutzimpfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen, die in der Medizin zur Verfügung stehen. Impfungen bieten neben dem individuellen auch einen Nutzen für die Gesellschaft – und einige bieten sogar die Chance, Krankheiten ganz auszurotten. Ist ein ausreichend großer Teil der Bevölkerung geimpft, können dadurch auch nicht geimpfte Menschen geschützt werden, weil sich die Krankheitserreger langsamer ausbreiten. Impfkampagnen haben dafür gesorgt, dass die Pocken vor mittlerweile 30 Jahren ausgerottet wurden und Krankheiten wie Kinderlähmung, Tetanus und Diphtherie wesentlich eingedämmt werden konnten.

Entsprechend der UN-Konvention vom 20. November 1989 haben Kinder das Recht auf beste Gesundheitsversorgung. Dazu gehört auch der Schutz vor Erkrankungen, die durch Impfungen vermeidbar sind. Den Eltern obliegt es, die Schutzimpfungen bei ihren Kindern vornehmen zu lassen.

Laut Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) soll jeder Arztkontakt dazu genutzt werden, zu prüfen, ob die empfohlenen Impfungen durchgeführt worden sind, und – wo notwendig (d.h. unabhängig davon, wie lange das empfohlene Impfintervall überschritten wurde) – fehlende Impfungen nachzuholen. (Quelle: Österr. Impfplan 2017)

GSK gehört mit seiner großen und langjährigen Expertise weltweit zu den führenden Impfstoffherstellern. Jeden Tag erhalten mehr als drei Millionen Menschen eine Impfung mit einem Impfstoff von GSK.

Aufgrund des Werbeverbotes für verschreibungspflichtigen Arzneimittel und Impfstoffe (AMG) sind Informationen zu den Produkten nur im medizinischen Fachbereich www.gesundheit.gsk.at für medizische Fachkreise (Ärzte und Apotheker) verfügbar.

Nähere Informationen zu unseren Impfstoffen für Fachkreise finden Sie hier.