Cookie policy

Cookies und andere Technologien

Aktualisiert am 24. Mai 2018

Websites, online Dienstleistungen, interaktive Applikationen, E-Mails und Werbeanzeigen der GSK können Cookies und andere Technologien verwenden, wie etwa Programme zu Identifizierung der Hardware (device identifier), um die Nutzererfahrung zu verbessern und um zu verstehen, wie unsere Plattformen genutzt werden – zum Beispiel, welche Bereiche unserer Websites besucht wurden und welche E-Mails geöffnet wurden – und um die Wirksamkeit von Werbeanzeigen und Dienstleistungen zu messen. In der Regel behandeln wir durch Cookies und andere Technologien gesammelte Daten als nicht-personenbezogene Daten. Sofern allerdings lokales Recht das Internet Protokoll (IP) oder ähnliche Identifikatoren als personenbezogene Daten ansieht, behandeln wir diese Identifikatoren und Daten, die durch Cookies und andere mit solchen Identifikatoren verlinkten Technologien gesammelt wurden, ebenfalls als personenbezogene Daten.

Weitere Informationen über Cookies

Zur Verbesserung Ihrer Erfahrung bei der Nutzung unsere Websites können „Cookies“ verwendet werden. Bei Cookies handelt es sich um einen eindeutigen numerischen Code, der auf dem Browser Ihres Computers abgelegt wird, um Ihre Interessen und Präferenzen zu verfolgen und Sie als einen wiederkehrenden Nutzer zu erkennen. Dabei können Daten automatisch durch Cookies und andere Technologien gesammelt werden. Mehr über die Möglichkeiten, wie die automatische Sammlung von Daten verhindert werden kann, finden Sie unter „So haben Sie die Kontrolle über personenbezogene Daten, die sich auf Sie beziehen“ unten. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen auf unseren Websites nicht zugänglich sind, wenn Cookies deaktiviert sind.

Wir verwenden Cookies für verschiedene Zwecke:

  • Wesentliche Funktionen
    Diese Cookies ermöglichen es uns, die GSK Websites zu betreiben.
  • Funktionalität
    Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um der von Ihnen gewählten Optionen in Bezug auf die Funktionen der GSK Plattformen zu entsprechen, wenn Sie auf diese Plattformen zugreifen. So verwenden wir funktionelle Cookies, um personenbezogene Daten zu speichern, wenn Sie unsere Websites besuchen, um Ihre Nutzererfahrung noch praktischer und persönlicher zu machen.
  • Leistung/Analyse
    Wir verwenden Cookies, um die Leistung unserer Seiten zu analysieren und diese zu warten, betreiben und ständig zu verbessern. Wir verwenden Cookies, um die Verwendung unserer Seiten und digitalen Kommunikationskanäle zu analysieren. So können wir Daten aufgrund der von Ihnen angeforderten Informationen erhalten, etwa ob Sie ein E-Mail geöffnet oder weitergeleitet haben oder dessen Inhalt angeklickt haben. Dies gibt uns Auskunft über die Wirksamkeit unserer Informationen und hilft uns dabei, Ihnen für Sie interessante Informationen zu Verfügung zu stellen.
  • Dritte
    Wir behalten uns das Recht vor, es unseren Geschäftspartnern zu genehmigen, für die oben genannten Zwecke Cookies auf den GSK Seiten zu verwenden - weitere Informationen dazu finden Sie unten.

Werbung durch Dritte und nutzungsbasierte Online-Werbung

Auf der Grundlage des Nutzerverhaltens im Internet erhalten Sie auf Websites Dritter oder deren mobilen Diensten möglicherweise Werbeanzeigen für Produkte und Dienstleistungen der GSK. Zudem können Partner in unserem Werbenetzwerk Cookies auf GSK Seiten und anderen Seiten Dritter ablegen und nutzen, um Daten über Ihre Aktivitäten zu sammeln und Sie so mit online Werbeanzeigen versorgen, die Ihren Interessen entsprechen. Dies ist als nutzungsbasierte Online-Werbung oder „OBA“ (online behavioural advertising) bekannt. [Wenn es diesen Geschäftspartnern erlaubt wird, personenbezogene Daten für eigene Zwecke zu nutzen, sollten sich diese Ihnen gegenüber identifizieren und Sie darüber informieren, wie personenbezogenen Daten, die sich auf Sie beziehen, verwendet werden.